NLZ Saar: U19 vor DFB-Pokal-Highlight gegen Leipzig


Es ist das Highlight, das an diesem Wochenende in unserem NLZ Saar im Fokus steht: Im DFB-Pokal der Junioren tritt unsere U19 am Sonntag in der URSAPHARM-Arena gegen den Bundesliga-Nachwuchs von RB Leipzig an! Unsere weiteren NLZ-Teams sind derweil in der Liga im Einsatz.

Nach dem starken Auftritt und dem verdienten Sieg im Junioren-Saarlandpokal gegen den 1. FC Saarbrücken hat das Los entschieden, dass unsere U19 nun im DFB-Pokal der Junioren auf den Bundesligisten RB Leipzig trifft. Und jetzt steht dieses besondere Saison-Highlight für unsere A-Junioren kurz bevor: An diesem Samstag, 04. Oktober, tritt die U19 von Trainer Daniel Demmerle gegen die Leipziger Junioren an. Das Pokalspiel wird in der URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde ausgetragen und um 12.00 Uhr angepfiffen. Während unsere Jungs in der Regionalliga Südwest die Tabelle anführen und mit zwölf Punkten aus vier Saisonspielen bislang auch die volle Ausbeute mitnehmen konnten, hat auch der Gast aus Leipzig einen positiven Start in die Saison in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost hingelegt. Zwei Partien hat unser kommender Gegner bereits absolviert und dabei mit 2:0 gegen den VfL Osnabrück und mit 3:2 gegen den VfL Wolfsburg gewonnen. Trainiert werden die Leipziger Junioren von Trainer Marco Kurth. Auch wenn unsere Junioren am Sonntag als klassentieferes Team als Außenseiter an den Start gehen, werden sie jedoch sicherlich alles aus sich herausholen, um den Favoriten zu ärgern. Die Spannung ist groß vor dem Spiel, die Jungs freuen sich natürlich auch über Unterstützung in der URSAPHARM-Arena! Zuschauer sind bei der Partie zugelassen (keine Gästefans), Stehplatz-Tickets gibt es noch im SVE-Fanshop in der Lindenstraße (4€) sowie am Sonntag an der Tageskasse am Stadion am Eingang zum C1-Block neben dem Kunstrasen an der Kaiserlinde.

Spiele_ST 4Während unsere A-Junioren also durch das Pokalspiel eine Liga-Pause einlegen, sind unsere anderen beiden Regionalliga-Teams aus dem NLZ Saar aber ganz normal in der Liga im Einsatz. Die U17, die die Tabelle bei vier Siegen aus vier Spielen anführt, spielt dabei an diesem Sonntag, 04. Oktober, im Auswärtsspiel bei der SG Andernach, die Partie beginnt um 13.00 Uhr. Das Ziel ist klar: Unsere Jungs wollen auch das fünfte Saisonspiel erfolgreich bestreiten. Für den Gastgeber aus Andernach lief die aktuelle Spielzeit abwechslungsreich: Zwei Siege stehen zwei Niederlagen gegenüber. Dabei zeigte sich Andernach jedoch heimstark: Beide Saisonerfolge feierte das Team zuhause, beim 1:0-Sieg gegen die JFG Saarlouis/Dillingen und beim 3:2-Erfolg gegen Phönix Schifferstadt.

Unsere U15 bestreitet am Wochenende den Abschluss ihrer Englischen Woche. Am vergangenen Mittwoch waren die C-Junioren im Heimspiel gegen die Jungs des 1. FC Saarbrücken im Einsatz, mussten aber trotz eines oft guten Auftritts am Ende eine 2:4-Niederlage einstecken. Nun steht an diesem Sonntag, 04. Oktober, das nächste Auswärtsspiel gegen die SF Eisbachtal an, Spielbeginn ist um 15.00 Uhr. Der Gegner hat zuletzt noch mal etwas Aufwind durch seine Spiele bekommen; in der Englischen Woche gab es für Eisbachtal zunächst einen starken 6:2-Sieg gegen den FC Speyer und dann einen 3:1-Erfolg gegen die SpVgg Wirges. Also keine leichte Aufgabe, die unsere C-Junioren an diesem Wochenende erwartet. Unser Team wird dennoch alles geben, um noch mal zu punkten.