NLZ: U17 und U15 auswärts in Gonsenheim


Für die U17 und die U15 steht an diesem Wochenende in der Regionalliga jeweils das Auswärtsspiel beim SV Gonsenheim an. Die Partie der U19 gegen Worms wurde verschoben.

Spiele 1710Ursprünglich wäre die U19 an diesem Samstag im Heimspiel gegen den VfR Wormatia Worms angetreten. Die Partie unserer A-Junioren von Trainer Daniel Demmerle musste aber verschoben werden. Neuer Termin ist der Mittwoch, 11. November. Für unsere Mannschaft ist das Wochenende also spielfrei, in der Liga geht es dann kommende Woche Samstag, 24. Oktober, auswärts gegen die TSG Bretzenheim weiter.

Mit großen Zielen geht derweil unsere U17 in dieses Regionalliga-Wochenende. Die B-Junioren von Trainer Kai Decker sind in der aktuellen Runde noch ohne Punktverlust und konnten darüber hinaus fünf von sechs Saisonspielen ohne Gegentor gestalten. Eine richtig starke Serie, die die Jungs nun auswärts ausbauen wollen. Dabei geht’s an diesem Samstag, 17. Oktober, für die U17 beim SV Gonsenheim weiter, Spielbeginn ist um 12.00 Uhr. Der Gegner aus Mainzer Stadtteil Gonsenheim hat eine Partie weniger bestritten als unsere Jungs und liegt nach drei Siegen und zwei Niederlagen mit neun Punkten auf Tabellenplatz zehn. Aber auch Gonsenheim konnte sich in der jungen Saison bereits als Favoritenschreck auszeichnen. Gleich zum Saisonauftakt siegte das Team zuhause gegen den SV Eintracht Trier, mittlerweile immerhin Tabellenzweiter, mit 1:0.

Auswärts gegen Gonsenheim – das steht auch für unsere U15 an diesem Wochenende in der Regionalliga Südwest an. Die C-Junioren von Trainer Sebastian Schummer treten dabei ebenfalls am Samstag, 17. August, beim SV Gonsenheim an, und zwar kurz nach den B-Junioren um 14.30 Uhr. Die Vorzeichen sehen in dieser Partie jedoch etwas anders aus. Während unsere Jungs gerade am vergangenen Wochenende auf Platz zwölf geklettert sind, liegt Gonsenheim nach einem starken Auftakt mit 15 Punkten aus sieben Spielen auf Tabellenplatz drei. Nichtsdestotrotz reist unser Team motiviert nach Gonsenheim und will an die Leistung vom vergangenen Wochenende anknüpfen, als vor allem dank einer starken zweiten Halbzeit der 3:0-Heimsieg gegen Wormatia Worms gelang.