U21 gewinnt zweiten Test gegen Limbach


Am Samstag hat unsere U21 ihr zweites Testspiel in der laufenden Winter-Vorbereitung absolviert. Unsere Zweite von Trainer Marco Emich ist dabei beim Verbandsligisten Palatia Limbach angetreten und hat die Partie mit 6:2 (4:0) für sich entschieden.

Testspiel LimbachIn der ersten Halbzeit ging unser Team dabei bereits mit vier Treffern in Führung, nach dem Seitenwechsel gelang Limbach der zwischenzeitliche Anschluss zum 1:4. Wenig später legte unsere Zweite zwei weitere Tore nach und zog auf 6:1 davon, am Ende kam auch Palatia Limbach noch einmal zum Torerfolg und sorgte für den 6:2-Endstand. Die Tore für unsere U21 erzielten Marvin Wollbold und Gibriel Darkaoui, die beide jeweils drei Mal trafen. “Wir hatten noch einige Torchancen, die wir aber vergeben haben. Bei den beiden Gegentoren waren wir zu unachtsam, was Limbach gut ausgenutzt hat”, bilanzierte Trainer Marco Emich: “Insgesamt war es aber ein ordentlicher Test für uns.”