DFB-Pokal-Infos für alle Fans und Stadionbesucher


DCIM/101MEDIA/DJI_1111.JPG

Das Wochenende steht quasi schon vor der Tür; bis zum Saisonstart unserer Elv ist es nicht mehr lang! Dass mit dem DFB-Pokal-Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 am Sonntag, 08. August (15.30 Uhr), direkt ein Highlight auf unser Team wartet – und das auch noch vor rund 2.500 zugelassenen Zuschauern in der URSAPHARM-Arena – ist großartig! Aber es gibt vor Ort auch einiges zu beachten. Wir bitten daher alle Fans und Stadionbesucher, sich die Infos zum Spieltag aufmerksam durchzulesen und auch am Sonntag umzusetzen.

Vor dem Spiel

Die URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde öffnet am Sonntag bereits zwei Stunden vor dem Anpfiff, also um 13.30 Uhr, um Ansammlungen und Schlangen an den Eingängen zu vermeiden. Wir bitten daher die Fans, möglichst frühzeitig anzureisen.

Personen, die über ein Parkticket für den Parkplatz der URSAPHARM-Arena verfügen, sollten nicht nur die Parkzone beachten, sondern auch die konkret aufgelistete Parkplatznummer. Es gibt fest zugewiesene Plätze, die einzuhalten sind. Personen, die kein Parkticket besitzen, können die freien Plätze auf dem Parkplatz nutzen. Der Ordnungsdienst weist die Pkws ein, demnach ist auch den Anweisungen der Ordnungskräfte Folge zu leisten. Sollte der Parkplatz an der URSAPHARM-Arena vollständig besetzt sein, können Stadionbesucher alternativ den Waldparkplatz gegenüber des Stadions und die Parkfläche am Sportplatz in Friedrichsthal nutzen, von wo aus die URSAPHARM-Arena in wenigen Gehminuten erreichbar ist.

Bei der Ankunft am Stadion bzw. am entsprechenden Eingang sollten Zuschauer bereits ihr Ticket, ihren 3G-Nachweis sowie ihr ausgefülltes Kontaktformular (hier downloaden) bzw. das Handy mit der fertig geladenen Corona-Warn-App oder Luca-App bereithalten, damit die Aufnahme der Kontaktdaten/das Einscannen in die App, der Scan des Tickets und die Personen-Kontrolle durch den Ordnungsdienst möglichst zügig vonstattengeht. Zuschauer müssen bereits zu diesem Zeitpunkt einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen!

An der URSAPHARM-Arena wird es am Sonntag eine Testmöglichkeit durch das Schnelltestzentrum im vorderen Parkplatzbereich geben, hier ist allerdings im Vorfeld eine Online-Terminbuchung notwendig: https://schnelltest-elversberg.de/

Checkliste für den Einlass ins Stadion:

Zuschauer müssen folgende Nachweise am Eingang frühzeitig bereithalten:

– Eintrittsticket für’s DFB-Pokal-Spiel
– 3G-Nachweis
– Kontaktformular oder geladene App zur Kontaktnachverfolgung (Corona-Warn- oder Luca-App)

Bitte nutzt für den Einlass ins Stadion auch die nächstmöglichen Zugänge: Besucher der FLYERALARM-Haupttribüne können die Eingänge links und rechts der Haupttribüne nutzen. Besucher der Stehplatz-Blöcke A1 und A2 nutzen die Eingänge am Parkplatz (A2-Besucher den Eingang in Richtung Wald, A1-Besucher den separaten Eingang für Gästefans). Besucher der Stehplatz-Blöcke C1 und C2 nutzen den Eingang am Kunstrasen an der Kaiserlinde. WICHTIG: Zuschauer können nicht den Außenbereich vor der B-Tribüne (zwischen C2 und A2) passieren, da dieser Bereich als Pressezugang und Mannschaftsbereich für alle weiteren Besucher als Corona-Schutzmaßnahme gesperrt ist.

 

Während des Spiels

In der Arena selbst herrschen die bereits bekannten Regeln: Grundsätzlich besteht in der URSAPHARM-Arena Maskenpflicht (OP-Einweg- oder FFP2-Maske), wenn der Mindestabstand zu anderen nicht eingehalten werden kann; beim Essen/Trinken kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Der Mindestabstand zu anderen Stadion-Besuchern ist jederzeit einzuhalten.

Nutzt außerdem die Desinfektionsspender, die an den Stadion-Eingängen und in den Sanitärbereichen angebracht sind, und achtet auf ausreichende Handhygiene. Die zugelassenen Sitzplätze auf der FLYERALARM-Haupttribüne sind in einem Schachbrettmuster angeordnet, um genügend Abstand zu den weiteren Besuchern zu garantieren. Die entsprechenden Markierungen sind zu beachten und gesperrten Sitzplätze sind freizuhalten. Im Stehplatz-Bereich sind die Markierungen auf dem Boden angebracht – auch hier sollten alle Stadionbesucher darauf achten, die Positionen einzuhalten.

 

Nach dem Spiel

Verlasst das Stadion bitte nicht in zu großen und engen Massen, sondern behaltet die Ausgänge im Blick und achtet darauf, beim Verlassen der URSAPHARM-Arena genügend Abstand zu den anderen Besuchern einzuhalten. Bitte tragt auch dabei wieder zur Sicherheit euren Mund-Nasen-Schutz.

Personen, die sich zuvor über die Luca-App oder die Corona-Warn-App zur Veranstaltung eingeloggt haben, werden nach dem Verlassen des Stadions (bei genügend Abstand zur Arena) automatisch wieder ausgeloggt.

Die Kontaktdaten, die am Sonntag bei allen Besuchern erfasst werden, werden entsprechend der Corona-Schutzmaßnahmen für vier Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.

 

Bitte haltet euch an alle Vorgaben und Regelungen, damit wir nicht nur am Sonntag, sondern auch weiterhin gemeinsam tolle Spieltage in der URSAPHARM-Arena genießen können!