Erster/letzter Test der Vorbereitung gegen den FCK


In der Kurz-Vorbereitung auf die weitere Saison in der Regionalliga Südwest steht für unsere Elv am morgigen Dienstag, 05. Januar, das erste und letzte Testspiel in diesem Winter an. Um 14.30 Uhr tritt unser Team von Trainer Horst Steffen beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern an, Spielbeginn auf dem NLZ-Gelände des FCK am Fröhnerhof ist um 14.30 Uhr.

A48H6809Pandemiebedingt sind beim Freundschaftsspiel am Dienstag keine Zuschauer zugelassen. Für unsere Elv wird das erste Testspiel gleichzeitig die letzte Probe vor dem Liga-Start 2021 am kommenden Samstag, 09. Januar, gegen den 1. FSV Mainz 05 II (14.00 Uhr/URSAPHARM-Arena) sein. Der Drittligist aus Kaiserslautern bestreitet derweil morgen zwei Testspiele unmittelbar hintereinander – vor der Partie gegen unsere Elv findet am Fröhnerhof ab 12.00 Uhr das Freundschaftsspiel gegen den SVE-Ligakonkurrenten FSV Frankfurt statt.

Sportlich gesehen spielt die Mannschaft von Trainer Jeff Saibene nun in der dritten Saison in Folge in der 3. Liga, erreichte in den vergangenen beiden Jahren mit den Plätzen neun und zehn in der Abschlusstabelle Mittelfeldplätze, aktuell steht Kaiserslautern auf Rang 15 und damit knapp über den abstiegsgefährdeten Rängen. Nach 17 absolvierten Spielen haben die Roten Teufel mindestens zwei Punkte Vorsprung auf die Konkurrenz, die jedoch teilweise bis zu drei Spiele weniger absolviert hat. Im letzten Spiel vor der Winterpause gelang Kaiserslautern immerhin noch der versöhnliche Jahresabschluss beim 2:0-Auswärtssieg gegen den KFC Uerdingen, der dritte Liga-Erfolg in dieser Saison. Für den FCK geht es in der 3. Liga ebenfalls am kommenden Samstag weiter, und zwar mit dem Heimspiel gegen den FC Viktoria Köln. Bei unserer Elv wird das bekannte Personal einsatzbereit sein, bei den zuvor Verletzten hat insbesondere Robin Fellhauer einen Schritt gemacht, auch Laurin von Piechowski macht Fortschritte. Für einen Einsatz reicht es jedoch noch nicht.