Hinweise für Zuschauer beim DFB-Pokal-Spiel


A48H7973

Der Ticket-Vorverkauf für das DFB-Pokal-Spiel ist bereits gestartet – es dauert nicht mehr lange, bis unsere Elv mit dem Highlight gegen den Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 in die neue Saison startet! Zuschauer sind beim Pokal-Spiel am 08. August (15.30 Uhr) in der URSAPHARM-Arena zugelassen – alle Corona-bedingten Hinweise gibt es hier in der Zusammenfassung.

So wie bei allen größeren Veranstaltungen gilt auch beim DFB-Pokal-Spiel der SVE für alle anwesenden Personen die 3G-Regel (geimpft/genesen/getestet). Das bedeutet, dass jede Person beim Einlass ins Stadion einen Nachweis der vollständigen Impfung, Genesung oder eines negativen Corona-Tests erbringen muss. Darüber hinaus werden auch zur Gewährleistung der möglichen Kontaktnachverfolgung die Kontaktdaten der anwesenden Zuschauer und Fans erfasst. Am einfachsten ist dabei die Registrierung über die Luca-App, die an den Eingängen ins Stadion schnell und bequem über das Scannen eines QR-Codes erfolgt. Alternativ ist aber auch die klassische Registrierung über ein ausgedrucktes Kontaktformular möglich. Die Formulare können vor Ort an der URSAPHARM-Arena ausgefüllt werden, Fans können sich das Dokument auch im Vorfeld zuhause ausdrucken und ausfüllen, um an den Stadioneingängen Wartezeiten zu vermeiden. Hier gibt es das Kontaktformular direkt zum Downloaden: Kontaktformular A5. Die Daten werden entsprechend der Corona-Schutzmaßnahmen vier Wochen aufbewahrt. Anschließend werden die Formulare vernichtet.

In der Arena selbst herrschen die bereits bekannten Regeln: Grundsätzlich besteht in der URSAPHARM-Arena Maskenpflicht; an den fest zugewiesenen Plätzen und beim Essen/Trinken kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden, wenn dabei der Mindestabstand gewahrt wird. Der Mindestabstand zu anderen Stadion-Besuchern ist jederzeit einzuhalten.