U21 tritt am Sonntag zuhause gegen Emmelshausen an


Heimspiel für die U21 der SV Elversberg! In der Abstiegsrunde der RPS-Oberliga tritt die Mannschaft von Trainer Marco Emich an diesem Sonntag, 03. April, auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde gegen den TSV Emmelshausen an. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr.

Nach der Auswärtsniederlage gegen die Sportfreunde Eisbachtal will das junge Team der SVE im Heimspiel wieder punkten. „Gerade zuhause sind wir in den letzten Wochen gut gewesen. Das wollen wir natürlich fortführen und die Punkte gegen Emmelshausen holen“, sagt U21-Trainer Emich. Die Gäste aus Emmelshausen haben wie die SVE ihr erstes Spiel der Abstiegsrunde gewonnen (2:0 gegen Röchling Völklingen) und das zweite Spiel verloren. Am Mittwoch unterlag der TSV knapp mit 0:1 gegen den FC Speyer. „In der Tabelle sind alle sehr eng beieinander, auch die Spiele sind immer wieder sehr knapp. Insofern ist es von Woche zu Woche ein harter Kampf für unsere junge Mannschaft, aber das war auch zu erwarten“, sagt Emich: „Trotzdem bin ich zuversichtlich, dass wir unser Heimspiel am Sonntag gewinnen können.“ Im U21-Kader fehlt dabei neben den Langzeitverletzten auch Maurice Schnell (Schulterprellung), die Einsätze von Johannes Marchetti (Entzündung im Oberschenkel) und Daniel Dahl (krankheitsbedingt) sind aktuell sehr fraglich.

Die Spiele der NLZ-Teams im Leistungsbereich:

RPS-Oberliga: SVE U21 – TSV Emmelshausen
(So, 03.04., 14.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Regionalliga Südwest: SVE U19 – FSV Offenbach
(Sa, 02.04., 18.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Bundesliga Süd/Südwest: FC Augsburg – SVE U17
(Sa, 02.04., 11.00 Uhr, Paul-Renz-Sportanlage Augsburg)

Verbandsliga: SVE U16 – FC Hertha Wiesbach
(So, 03.04., 10.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Regionalliga Südwest: SVE U15 – SV Gonsenheim
(Sa, 02.04., 14.30 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Verbandsliga: 1. FC Saarbrücken – SVE U14
(Sa, 02.04., 10.00 Uhr, FC-Sportfeld in Saarbrücken)