U21-Spieler im Training mit den Profis


Im Sommer-Trainingslager unserer Elv in Bad Kreuznach waren mit Leon Thome, David Häbel und Kai Merk bereits drei Elversberger Nachwuchsspieler bei der ersten Mannschaft; und diese Durchlässigkeit zu den Profis setzt sich jetzt nach der Vorbereitungszeit fort. Je nach Möglichkeit werden die ein oder anderen U21-Spieler während der Saison auch am Trainingsbetrieb der Profis unter Trainer Karsten Neitzel teilnehmen.

Am gestrigen Donnerstag waren mit Lucas Bidot und Kai Merk zwei Spieler aus der zweiten Mannschaft beim Training der Profis in Grosbliedertroff dabei. In welchem Rhythmus künftig Spieler aus der U21 bei der ersten Mannschaft mittrainieren, hängt auch von der Vereinbarkeit mit den jeweiligen Spielplänen der Teams ab.

A48H0520A48H0507