Deutlicher Auswärtserfolg für die U-19


Beim Gastgeber Obere Saar konnte die U-19 der SVE drei wichtige Punkte einfahren. Bereits in der 4. Minute konnte Hendrik Schmidt einen schnellen Angriff eiskalt zum 0:1 für die SVE abschließen. In der Folge versuchte die JFG immer wieder seine schnellen Spitzen in Position zu bringen. Die Abwehr um Niebuhr und Klein ließen aber wenig zu und so ging es mit 0:1 in die Pause.

Nach der Pause legte die SVE dann noch einen Zahn zu und Kapitän Jan Umlauf erzielte in der 55.Minute das 0:2.Danach spielten nur noch die SVE und Kevin Saks erhöhte in der 62.Minute auf 0:3. In der Folge gelang der JFG zwar durch eine schöne Einzelleistung der 1:3 Anschlusstreffer aber Lukas Schneider traf im Gegenzug in der 70.Minute zum 1:4 Endstand

Die SVE zeigte über 90 Minuten eine starke Mannschaftsleistung, dies uns für die nächste Aufgabe hoffen lässt. Am kommenden Samstag kommt es an der Kaiserlinde zum Spitzenspiel in der A-Jugend Verbandsliga. Gast ist dann das Team der JFG Saarlouis.