B2: SV 07 Elversberg – SV Rohrbach 2:2 (1:0)


Nachdem man am 2. Spieltag spielfrei war empfing man zum ersten Heimspiel der Saison die U17 des SV Rohrbach.

Hoch motiviert ging unsere Mannschaft zur Sache und erspielte sich zahlreiche Großchancen die leider ungenutzt blieben.
So fiel nach einem Freistoß völlig verdient das 1:0 für unsere Mannschaft.

In der 2 Halbzeit dann ein völlig anderes Bild. Rohrbach drängte uns tief in die eigene Hälfte und hatte einige gute Chancen.
Unsere gut gespielten Konter wurden wieder alle samt kläglich vergeben. Nach einem Doppelschlag innerhalb weniger Minuten (nach individuellen Fehlern) führte Rohrbach plötzlich mit 1:2. Nun setzen wir alles auf eine Karten und brachten frische Offensivkräfte. Mit dem Schlusspfiff erzielten wir glücklich den hochverdienten Ausgleichstreffer.

Zum Ende hin ist die Punkteteilung glücklich für uns, doch aufgrund der vielen vergeben Chancen sind es 2 verlorene Punkte.
Nach 2 Spielen stehen wir nun mit 4 Punkten und 19:2 Toren auf dem 3. Rang. Nächste Woche steht das Auswärtsspiel bei der SG Hassel an wo wir wieder Punkten wollen und auch Punkten werden.