Die U23 trennt sich mit einem 2:2 von Gonsenheim


Am 27. Spieltag der ODDSET Oberliga Südwest musste die zweite Mannschaft der SVE erneut eine bitteres Unentschieden hinnehmen.

Wie vor zwei Wochen musste das Oberligateam der SVE in der Schlussminute den Ausgleich hinnehmen. Dabei gingen die Hausherren nach gut einer halben Stunde dank dem Treffer von Kapitän Rouven Weber in Führung, der Treffer von Weber war auch gleich der einzige Treffer in der ersten Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel konnten die Gäste in der 52. Minute den 1:1 Ausgleichstreffer markieren. Das Team der SVE zeigte sich wenig geschockt und erzielte nur fünf Minuten den zwischenzeitlichen 2:1 Führungstreffer. Doch es sollte auch am heutigen Sonntag nicht für die gehoffte drei Punkte reichen. Kurz vor dem Abpfiff traf ausgerechnet Ex-Elversberger Nenad Simic zum 2:2 Endstand. Die nächste Chance für einen Sieg erhält die Mannschaft der SVE im Derby bei Borussia Neunkirchen am kommenden Samstag. Anstoß im Ellenfeldstadion ist um 14:30.