Auch C-Junioren im Viertelfinale


Die C-Junioren (U15) der SV 07 Elversberg stehen nach einem 10:0 Erfolg in Tünsdorf im Viertelfinale des IKK-Saarlandpokals. Bereits zur Halbzeit führte die Mannschaft von Trainerduo Volker Ruoff und Tobias Grimm gegen den zwei Klassen tiefer spielenden Gegner mit 7:0. Die Tore für die U15 erzielten Niklas Meyer (2x), Cameron Nitschki (2x), David Häbel (3x), Austin Thorne James, Hartmut Hilpert und Aaron Anyaralu (je 1x). Mit dem Erreichen des Viertelfinales krönten die C-Junioren ein tolles Fußballjahr 2013: Nach dem Aufstieg in die C-Junioren Regionalliga Südwest im Frühsommer diesen Jahres haben sich die jungen 07er in den letzten Wochen dank einer eindrucksvollen Serie bis auf den siebten Tabellenplatz hoch gespielt. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz beträgt bereits zwölf Punkte.