Gemeinsame Weihnachtsfeier der Jugendabteilung der SV 07 Elversberg


Weihnachtsfeier_093200„Oh du Fröhliche, oh du Selige“ schallte es aus zahlreichen kleinen und großen Kehlen, als der Weihnachtsmann die Bühne der festlich geschmückten TVE-Halle in Elversberg betrat. Die Jugendabteilung der SV 07 Elversberg hatte alle Mannschaften von der G- bis zur A-Jugend zur gemeinsamen Weihnachtsfeier eingeladen. Jugend- und Nachwuchskoordinator Peter Eiden blickte in seiner Rede auf das erfolgreichste Jahr in der Jugendabteilung der SVE zurück und dankte allen ehrenamtlichen Trainern, Betreuern, Helfern und nicht zuletzt den Eltern der Spieler für die großartige Hilfe und Unterstützung im abgelaufenen Jahr.

350 Kinder und Jugendliche und ihre Eltern feiern gemeinsam in der TVE-Halle in Elversberg

Mehr als 350 Kinder und Jugendliche in insgesamt 14 Mannschaften spielen bei der SV 07 Elversberg Fußball – da ist eine gemeinsame Weihnachtsfeier für alle Teams eine logistische Herausforderung. Für Jugend- und Nachwuchskoordinator Peter Eiden und Jugendleiter Jürgen Schuh hat sich die Mühe trotzdem ausgezahlt: „Es ist schön zu sehen, wie die gesamte Jugendabteilung mit allen Spielern und Eltern gemeinsam ein großes Fest feiert. Außerdem hat man die Gelegenheit, allen Helfern öffentlich Danke zu sagen, die unsere Arbeit im abgelaufenen Jahr unterstützt haben.“ Von dieser Gelegenheit wurde dann auch ausgiebig Gebrauch gemacht. Ehrenamtliche Trainer, Betreuer, Eltern und Großeltern freuten sich über die lobenden Worte des Jugend- und Nachwuchskoordinators. Peter Eiden: „Ob die tägliche Fahrt der Kinder zum Training oder zu den Spielen, ob die Kuchen- oder Salatspende bei Festen oder das tatkräftige Anpacken bei den Heimspielen der Jugendteams – ohne das ehrenamtliche Engagement zahlreicher Helfer wäre Jugendarbeit in dieser Dimension nicht möglich.“

Und auch sportlich zog Peter Eiden ein mehr als positives Fazit: „Das Jahr 2013 geht als das erfolgreichste Jahr in die Geschichte der Jugendabteilung ein. Nach dem Aufstieg von C- und A-Junioren im Sommer spielen alle drei Teams der oberen Leistungsklassen in der Regionalliga und haben allerbeste Chancen auf den Klassenerhalt. C2 und B2-Junioren haben sich für die Verbandsliga qualifiziert und bilden den idealen Unterbau für die Regionalliga-Teams. Und auch die Mannschaften der unteren Altersstufen spielen sehr erfolgreich.“

Weihnachtsmann verteilt SVE-Schals, Mützen, T-Shirts und Geld für die Mannschaftskasse

WEihnachtsfeier SVE_Jugend_1779875914_nAufgrund der großen Anzahl an Jugendspielern incl. Eltern musste die Feier in zwei Etappen stattfinden. Zuerst waren G- bis zur D-Jugend an der Reihe, anschließend folgte die C- bis zur A-Jugend. Nach der offiziellen Begrüßung durch Peter Eiden führte Norbert Wolf, vielen auch bekannt als Stadionsprecher bei den Heimspielen der SV 07 Elversberg, durch das nachmittägliche Programm. Bei Kaffee und von den Eltern selbstgemachtem Kuchen hatte Norbert zu jedem Spieler eine passende Geschichte auf Lager, dazu verteilte der Weihnachtsmann für jedes Kind ein Geschenk aus seinem prall gefüllten Sack. So freute sich der SVE-Nachwuchs über Fanschal, Wintermütze und T-Shirt. Für die älteren Semester – die Teams der C-, B- und A-Junioren – gab´s jeweils 200 Euro für die Mannschaftskasse und ebenfalls für jeden Spieler ein T-Shirt. Abgerundet wurde der Abend bei Wiener Würstchen, einer Vielzahl verschiedener Salate und natürlich jeder Menge guter Laune.