Mitgliederversammlung


Am 20. November 2014 fand die ordentliche Mitgliederversammlung der SV 07 Elversberg statt.

Neben einer umfangreichen Information der Mitglieder zu den vergangenen beiden Geschäftsjahren und der aktuellen Entwicklung durch das Präsidium und den Aufsichtsrat wurden von der Versammlung wichtige Beschlüsse für die Zukunft des Vereins gefasst.

Nach seiner Entlastung wurde der Aufsichtsrat in seiner bisherigen Besetzung wiedergewählt, sodass auch in Zukunft die Herren Frank Holzer (Vorsitzender), Prof.  Rolf Schneider (stellvertretender Vorsitzender) und Norbert Glaub den Aufsichtsrat der SVE bilden. Ferner wurde den Mitgliedern der zukünftige Namen des neuen Stadions mitgeteilt. Die SVE wird ihre Heimspiele in Zukunft in der „Ursapharm-Arena an der Kaiserlinde“ austragen. Weitere wichtige Beschlüsse waren die Ausweitung der Amtszeit des Aufsichtsrats auf vier Jahre und die Genehmigung der Gründung der „Kaiserlinde Geschäftsführungsgesellschaft mbH“ zur Abschirmung des Vereins von den Risiken des Stadionbaus.