U17 folgt U19 und U15 ins Halbfinale des IKK-Jugend-Saarlandpokals


Logo Saarlandpokal 2013 2014_677235a341Die U17 der SV 07 Elversberg hat das Halbfinale im IKK-Junioren-Saarlandpokal erreicht. Die Mannschaft von Trainer Dieter Rohe bezwang am gestrigen Abend im Viertelfinale die SG TuS Steinbach in Wiebelskirchen deutlich mit 4:0. Gegen den Tabellenführer der Bezirksliga Nord/Ost stellte die SVE schon früh die Weichen auf Sieg: Ein Doppelschlag nach einer Viertelstunde nach Toren von Tim Klein (15.) und Joshua Rupp (17.) sorgte schnell für klare Verhältnisse. Im zweiten Durchgang schraubten erneut Mannschaftskapitän Tim Klein (52.) und Stefan Steinbeck (65.) das Ergebnis auf 4:0 hoch. Neben der SVE haben auch der 1. FC Saarbrücken sowie der FC 08 Homburg das Halbfinale erreicht. Die noch ausstehende Partie Illtal gegen Schaumberg-Prims findet erst am 10. April statt, die Halbfinalbegegnungen sind noch nicht ausgelost.

Bereits in der vergangenen Woche hatten die U19- und die U15-Junioren der SV 07 Elversberg das Halbfinale im IKK-Junioren-Saarlandpokal erreicht – ein schöner Erfolg und zugleich eine Bestätigung für die gute Arbeit, die seit einigen Jahren in der SVE-Jugendabteilung geleistet wird.

Die Spiele vom Wochenende:

A-Junioren-Regionalliga Südwest: Sa., 29.3., 17 Uhr: JFG Schaumberg-Prims – SV 07 Elversberg U19
B-Junioren-Regionalliga Südwest: So., 30.3., 13 Uhr: SV 07 Elversberg U17 – Hassia Bingen
C-Junioren-Regionalliga Südwest: Sa., 29.3., 14.30 Uhr: SV 07 Elversberg U15 – 1. FC Saarbrücken
B2-Junioren Verbandsliga Saar: So., 30.3., 11 Uhr: SVR Völklingen – SV 07 Elversberg U16
C2-Junioren Verbandsliga Saar: Sa, 29.3., 16:30 Uhr: SV 07 Elversberg U14 – JFG Schaumberg-Prims U15