U23: Saarderby beim FV Diefflen


SVE Diefflen Ausgleich in letzter Sekunde_IMG_6709 (26)

Im Hinspiel kam die U23 erst durch ein Tor in der Nachspielzeit zu einem 2:2 Unentschieden. Tor: Hasselberg

Die U23 der SV 07 Elversberg muss am 31. Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim stark abstiegsgefährdeten FV Diefflen antreten. Im Hinspiel gab es gegen den Aufsteiger an der Kaiserlinde ein 2:2 Unentschieden (Tore: Alexander Schmieden und Murat Adiguezel). Anstoß im Babelsberg-Stadion ist am Samstag, 2. Mai um 15.30 Uhr.

Während die Mannschaft von Trainer Peter Eiden im Dillinger Stadtteil als Tabellenfünfter frei aufspielen kann, muss die Heimelf unbedingt gewinnen, um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben. Letzte Woche kam Diefflen bei der SpVgg Wirges mit 0:6 böse unter die Räder, so dass das Team von Trainer Michael Müller auf jeden Fall auf Wiedergutmachung aus sein dürfte. Bekanntester Akteur in Reihen des FV ist Torhüter Enver Marina.

Das Spiel am Wochenende

Oberliga Rheinland Pfalz/Saar 31. Spieltag, Sa., 2.5., 15.30 Uhr: FV Diefflen – SV 07 Elversberg U23

Die Spiele bis zum Saisonende

32. Spieltag, Fr., 8.5., 19 Uhr: VFB Borussia Neunkirchen – SV 07 Elversberg U23

33. Spieltag, Sa., 16.5., 15.30 Uhr: SV 07 Elversberg U23 – FC Hertha Wiesbach

34. Spieltag, Sa., 23.5., 15.30 Uhr: SpVgg Burgbrohl – SV 07 Elversberg U23