U17 reist zum Topduell beim Ligaprimus Bayern München


Spitzelspiel für die B-Junioren der SV Elversberg: Für die U17 von Trainer Sebastian Schummer geht es an diesem Sonntag, 29. Oktober, im Auswärtsspiel in der Bundesliga Süd/Südwest gegen den Tabellenführer Bayern München weiter. Die Partie auf dem FC Bayern Campus beginnt um 11.00 Uhr.

„Es wird eine riesige sportliche Herausforderung. Die Fakten sagen schon alles über die Qualität dieses Gegners“, sagt Trainer Schummer: „Bayern ist Tabellenführer, als einzige Mannschaft der Liga noch ungeschlagen und hat die wenigsten Gegentore kassiert. Aber wir wollen versuchen, möglichst lange die 0 zu halten und nicht schon früh einem Rückstand hinterher laufen zu müssen. Dazu wollen wir bissig und unbequem sein und Bayern das Leben so schwer wie möglich machen.“ Im Topduell werden die B-Junioren dabei weiterhin ohne Dany Camilo, Dino Mahmutovic und Loris Bernardy (EM-Qualifikation mit Luxemburg) auskommen müssen. Max Schaadt ist immer noch verletzt; ein Einsatz von Alexander Sutter (Prellung) ist noch fraglich.