U19 will die Serie gegen Offenbach ausbauen


An diesem Wochenende hat die U17 der SVE in der Regionalliga Südwest eine kleine Pause. Für die U19 und die U15 geht’s allerdings wieder rund: Die A-Junioren empfangen am Sonntag den FSV Offenbach im St. Ingberter Mühlwaldstadion, die C-Junioren spielen bereits am Samstag auf dem Elversberger Kunstrasen gegen Eisbachtal.

A-Junioren im Heimspiel gegen Offenbach

Nachdem die U19 der SV Elversberg am vergangenen Wochenende dem Tabellenersten Eintracht Trier die erst zweite Saison-Niederlage beigeführt hat, geht es an diesem Sonntag, 07. Mai, in der Regionalliga Südwest um 12.00 Uhr im St. Ingberter Mühlwaldstadion gegen den FSV Offenbach weiter. Der Sieg gegen Trier war bereits der sechste in Folge, diese Serie wollen unsere A-Junioren von Trainer Marijan Kovacevic nun weiter ausbauen. Auf dem Papier sieht diese Aufgabe aufgrund der vergangenen Leistungen unsere Jungs erst einmal leicht aus. Offenbach ist Tabellenelfter und hat somit nur drei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Gerade deshalb sollte man den Gegner aber nicht unterschätzen. Die Gäste aus Offenbach werden unseren A-Junioren kämpferisch gegenübertreten, da sie es vermeiden wollen, auf einen Abstiegsplatz abzurutschen. In den letzten beiden Spielen hat der FSV jeweils ein Unentschieden erreicht. Das Hinspiel konnte die SVE deutlich mit 4:2 für sich entscheiden. Ein Sieg ist auch dieses Mal wieder das Ziel, um am saarländischen Konkurrenten aus Saarbrücken (Tabellenzweiter) dranzubleiben und ihn im Laufe der verbleibenden Saison vielleicht noch zu überholen. Und der Rückenwind aus der Erfolgsserie sollte unseren A-Junioren auch in dieser Partie das nötige Selbstvertrauen geben. Bringt das Team wie in den vergangenen Spielen wieder einen leidenschaftlichen und konzentrierten Auftritt auf den Platz, ist der siebte Sieg in Serie drin!

C-Junioren mit frischen Kräften gegen Eisbachtal

Nach einem freien Spieltag geht es an diesem Wochenende für unsere U15 in der Regionalliga Südwest mit einem Heimspiel weiter. Am Samstag, 06. Mai, empfangen die Jungs von Trainer Rouven Margardt um 14.30 Uhr die Sportfreunde Eisbachtal auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde. Die Sportfreunde Eisbachtal sind ein direkter Konkurrent unserer U15, wenn es um einen guten Platz im Mittelfeld der Tabelle geht. Nach zuletzt fünf, teilweise unglücklichen, Niederlagen in Folge stehen die Elversberger C-Junioren zurzeit mit 26 Punkten auf dem achten Platz, Eisbachtal ist mit 25 Punkten Zehnter. Da es im Tabellenmittelfeld so eng zugeht, ist ein Sieg für unsere Jungs an diesem Wochenende besonders wichtig, um nicht weiter abzurutschen. Der Gegner hat nach zuletzt drei Spielen ohne Niederlagen einen kleinen Lauf, diesen wollen die C-Junioren der SVE stoppen, um selbst endlich wieder einen Sieg feiern zu können und somit ihre eigene kleine Positiv-Serie zu starten. Im Hinspiel ist der Siegplan voll aufgegangen – und die SVE konnte die Sportfreunde Eisbachtal mit 2:1 besiegen. Daran muss sich das Team erinnern, da sie wissen, wie man gegen diesen Gegner gewinnt. Bereits im vorangegangenen Saisonspiel gegen den Liga-Giganten FSV Mainz 05 haben die Elversberger Jungs eine sehr manierliche Leistung gezeigt, auf die man aufbauen kann und an die es nun anzuknüpfen gilt.

 

Die Partien im NLZ Saar im Überblick: 

Karlsberg-Liga Saarland: SF Köllerbach – SVE U21 (Samstag, 06. Mai, 15.30 Uhr, Stadion an der Burg in Köllerbach)
Regionalliga Südwest: SVE U19 – FSV Offenbach (Sonntag, 07. Mai, 12.00 Uhr, Mühlwaldstadion in St. Ingbert)
Regionalliga Südwest: SVE U17 spielfrei
Verbandsliga: SVE U16 spielfrei
Regionalliga Südwest: SVE U15 – SF Eisbachtal (Samstag, 06. Mai, 14.30 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)
Verbandsliga: SV Röchling Völklingen – SVE U14 (Samstag, 06. Mai, 18.15 Uhr, Kunstrasen in Völklingen)
Verbandsliga: SSV Pachten – SVE U14 (Mittwoch, 10. Mai, 18.30 Uhr, Kunstrasen in Dillingen)

Jugend-Saarlandpokal:

A-Junioren-Saarlandpokal/Halbfinale: SVE U19 – FC Homburg (Mittwoch, 10. Mai, 19.00 Uhr, Mühlwaldstadion in St. Ingbert)
B-Junioren-Saarlandpokal/Halbfinale: SVE U17 – FC Homburg (Donnerstag, 11. Mai, 19.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)