U21: Gegen Hasborn die Tabellenführung verteidigen


Am vergangenen Wochenende konnte die U21 der SV Elversberg die Tabellenspitze der Karlsberg-Liga Saarland erobern – und diese Position will das Team von Trainer Marco Emich an diesem Sonntag, 03. September, auch halten. Dann empfängt die SVE zum 7. Spieltag der Saison den SV Rot-Weiß Hasborn zum Heimspiel. Die Partie im St. Ingberter Mühlwaldstadion beginnt um 15.00 Uhr.

„Natürlich wollen wir mit einem Sieg unseren Tabellenplatz verteidigen. Aber so einfach wird das nicht“, sagt Emich: „Die Klasse ist so ausgeglichen, dass ziemlich jeder jeden schlagen kann. Gegen Hasborn erwartet uns ein unbequemer Gegner und ein unangenehmes Spiel.“ Die Gäste aus Hasborn belegen aktuell in der Tabelle Platz 14 und mussten zuletzt drei Niederlagen in Folge einstecken – „und das wollen sie jetzt sicher wiedergutmachen“, warnt Emich. Wie in der Vorwoche muss die SV Elversberg auch am Sonntag noch verletzungsbedingt auf Nicolas Jobst und studienbedingt auf Moritz Koch verzichten.