Frauen 1 siegen souverän


Das Spiel beim FC Niederkirchen haben unsere Frauen 1 mit 11:0 (4:0) gewonnen. Nachdem das Spiel aufgrund des Unwetters schon auszufallen drohte, konnte es mit einer Verspätung von 45 Minuten doch noch angepfiffen werden. Unsere Mannschaft brauchte bis zur 22. Minute um durch das erste Tor von Selina Wagner ihren Rhythmus zu finden. Ab diesem Zeitpunkt waren die Mädels im Spiel und spielten zwei weitere Tore durch Claudia Pilger stark heraus. 

niederkirchenNach einem weiteren Treffer durch Selina Wagner ging es dann in die Pause. Das Tempo hoch halten und den Willen zeigen weitere Tore zu schießen, so hieß der Plan für die zweite Halbzeit und das setzte die Mannschaft von Kai Klankert direkt um. So konnte man in Hälfte zwei durch weitere Tore von Corinna Jaeschke, Sina Kirschner, Selina Wagner(2), Lisa Schüler und Lena Wind(2) auf den Endstand von 11:0 erhöhen. „Wir haben eine gute Leistung gezeigt, waren vor allem zu Beginn der zweiten Halbzeit spielfreudig und torhungrig. So wollen wir in den nächsten Spielen auch auftreten“, lautet das Fazit von Trainer Kai Klankert.

Das nächste Spiel der Frauen 1 findet am Sonntag, den 30. September um 16.45 Uhr bei der SG Namborn/Steinberg-D./Walhausen statt.