SVE-Junioren im Saarlandpokal-Halbfinale


Die D-Junioren der SVE bestreiten ihr Viertelfinale im Kampf um den Saarlandpokal erst in ein paar Wochen, wenn sie am Mittwoch, 11. April, um 18.30 Uhr bei der JFG Untere Ill antreten. Die weiteren Elversberger Junioren haben ihr Viertelfinale in der jeweiligen Altersklasse allerdings schon am gestrigen Mittwochabend ausgetragen – und waren allesamt ohne Gegentore erfolgreich!

Die A-Junioren der SVE mussten dabei gegen die SG FSV Jägersburg antreten und sind in der Partie durchaus auf Widerstand getroffen. Gegen einen sehr ehrgeizigen Gegner erspielte sich die U19 dennoch ihre Chancen und sicherte sich den Einzug ins Halbfinale nach zwei späten Treffern durch den letztlichen 2:0-Sieg gegen Jägersburg. Die B-Junioren der SVE gestalteten ihr Spiel da schon etwas deutlicher und wurden als Bundesligist ihrer Favoritenrolle mehr als gerecht. Gegen den SV Saar 05 Jugend siegte die Elversberger U17 letztlich verdient mit 8:0. Und auch die C-Junioren hatten am Mittwochabend keine Probleme. Die U15 trat bei der JFG Schaumberg-Prims an und gewann vollkommen souverän mit 6:0. Damit stehen (bis auf die D-Junioren) bereits alle unsere Jugendteams in ihrer Altersklasse im Halbfinale um den Landespokal.