9:0 gegen Falscheid


Unsere Mannschaft hat am vergangenen Samstag ihr Heimspiel gegen den SC Falscheid mit 9:0 (4:0) gewonnen. Sarah Franz verwandelte einen Handelfmeter bereits in der 6. Spielminute zum 1:0. Danach erspielte sich unsere Mannschaft zahlreiche Torchancen, die jedoch nicht zu einem Treffer führten. Erst in der 27. Minute erzielte Lena Wind das 2:0 und Lena Reiter erhöhte per Doppelschlag auf den 4:0 Halbzeitstand. Auch die zweite Halbzeit verlief sehr einseitig und unsere Mädels schraubten das Ergebnis durch drei weitere Treffer von Lena Wind und die Tore von Lisa Schüler und Celine Wagner auf 9:0 hoch. Ein hochverdienter Sieg, mit dem man einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg machen konnte.

Das nächste Spiel: Sonntag, 7. April 2019 um 14.00 Uhr in Göttelborn gegen den FC Niederkirchen.