Akkreditierungsanträge für den DFB-Pokal


Die SV Elversberg startet in etwas mehr als zwei Wochen, am Sonntag, 08. August, direkt mit einem Highlight in die neue Saison 2021/2022. In der 1. Hauptrunde im DFB-Pokal empfängt die Elv in der URSAPHARM-Arena den Erstligisten 1. FSV Mainz 05 (Anstoß: 15.30 Uhr). Zuschauer (2.600) sowie Pressevertreter sind zugelassen, Akkreditierungsanträge durch Journalisten müssen aber bis spätestens kommenden Donnerstag eingereicht werden.

Akkreditierungsanträge für das erste Hauptrunden-Spiel im DFB-Pokal gegen den 1. FSV Mainz 05 sind per Mail an christina.john@sv07elversberg.de zu senden, das vollständige ausgefüllte Antragsformular, ein redaktioneller Auftrag und/oder ein vom Presserat zertifizierter Presseausweis ist unaufgefordert beizufügen. Akkreditierungsanträge sollen entsprechend der Durchführungsbestimmungen des DFB 10 Tage vor dem Spieltag eingehen – demnach sind die Anträge bis spätestens Donnerstag, 29. Juli, 15.30 Uhr einzureichen. Akkreditierungsanträge, die danach eingehen, werden aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt.

Die SV Elversberg weist darauf hin, dass aufgrund der Corona-Einschränkungen und Abstandsregelungen Pressepulte mit Stromanschluss nur in sehr begrenzter Zahl zur Verfügung stehen und entsprechend kein Pultplatz mit Stromanschluss garantiert werden kann. Presse-Sitzplätze ohne Pult und Stromanschluss – sowie WLAN im Pressebereich – sind ausreichend vorhanden.

Fotoakkreditierung_DFB-Pokal_Saison_21_22

Fotografenerklärung_DFB-Pokal_Saison_21_22

Medienakkreditierung_DFB-Pokal_Saison_21_22