Erstattungsantrag für die letzten Saisonspiele


Aufgrund der Corona-Pandemie mussten auch die letzten Regionalliga-Heimspiele der SV Elversberg 2020/2021 ohne Zuschauer ausgetragen werden. Dauerkarten-Inhaber, die ihre Dauerkarte für die letzten Spiele nicht in eine virtuelle Dauerkarte für den Livestream von The Leagues umgewandelt haben, können nun im letzten Block einen Erstattungsantrag für die “ausgefallenen” Heimspiele von März bis Juni stellen.

Der Erstattungsantrag kann hier direkt heruntergeladen werden: Erstattungsantrag Saisonende

A48H6949Wie bereits in den ersten Erstattungsblöcken gibt es nun erneut diverse Möglichkeiten, den Wert der nicht nutzbaren Tagestickets bzw. den betroffenen Spielen bei Dauerkarten-Inhabern für die Heimspiele bis zum Saisonende erstatten zu lassen.

Fans haben die Möglichkeit, einen entsprechenden Ticket-Gutschein zu beantragen, der in der kommenden Saison beim Erwerb einer neuen Dauerkarte verrechnet wird. Alternativ kann der Wert der für die Fans entfallenen Spiele in einen Gutschein für den Fanshop/Online-Fanshop umgewandelt werden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, auf eine Erstattung zu verzichten und somit die SV Elversberg zu Pandemie-Zeiten zu unterstützen. Eine direkte Rückzahlung des Ticket-Wertes ist ebenfalls möglich.

Der Erstattungsantrag kann entweder ausgedruckt und ausgefüllt per Post an die Geschäftsstelle der SVE (Poststraße 43, 66386 St. Ingbert) oder per Mail an tickets@sv07elversberg.de geschickt werden.