Vorbereitungshighlight gegen Bundesligist Köln


A48H6952

Am morgigen Samstag, 24. Juli, steht für unsere Elv ein Testspiel an, dass in einer Sommer-Vorbereitung so sicherlich nicht alltäglich ist. Unser Team von Trainer Horst Steffen tritt im Freundschaftsspiel in Bad Dürrheim gegen den Erstligisten 1. FC Köln an, Spielbeginn ist um 17.00 Uhr (Stadionöffnung 15.00 Uhr).

Bis zu 3.000 Zuschauer sind dabei beim Testspiel im Salinenstadion (Schabelweg 6, 78073 Bad Dürrheim) zugelassen. Tickets (ca. 15€) können aktuell im Vorverkauf noch über die Homepage des FC Bad Dürrheim (LINK) bzw. über den dortigen eventim-Link erworben und einfach zuhause ausgedruckt werden. In Bad Dürrheim gelten für alle Anwesenden dabei die 3G-Regeln, Zuschauer müssen also vollständig geimpft, genesen oder (negativ) getestet sein und einen entsprechenden Nachweis erbringen. Ab 14.00 Uhr besteht die Möglichkeit, vor Ort noch Schnelltests durchführen zu lassen. Auf dem Platz gilt natürlich eine Masken- und Abstandspflicht.

Unsere Elv wird am Samstag fast vollständig nach Bad Dürrheim anreisen können. Lediglich Patryk Dragon fehlt erneut, alle weiteren Spieler sind fit. Für unser Team wird es dabei der letzte Test vor dem Trainingslager in Bad Kreuznach, das ab nächsten Dienstag ansteht. Der Bundesligist aus Köln befindet sich derweil (noch) im Trainingscamp: Für den FC wird das Testspiel der Abschluss des Trainingslagers in Donaueschingen und gleichzeitig bereits das fünfte Freundschaftsspiel in der laufenden Vorbereitung. Zuletzt besiegte Köln am vergangenen Sonntag den Schweizer Zweitligisten FC Schaffhausen mit 2:0, nur einen Tag zuvor gelang dem Team von Trainer Steffen Baumgart ein 3:2-Erfolg gegen den FC Bayern München.

Die beiden Teams werden am Samstag in Gedenken an die Opfer der Flutkatastrophe mit Trauerflor spielen und vor dem Anpfiff eine Schweigeminute abhalten.