U21 am Sonntag mit zweitem Heimspiel in Folge


Nach dem Heimsieg gegen den TSV Emmelshausen steht für die U21 der SV Elversberg in der Abstiegsrunde der RPS-Oberliga nun an diesem Wochenende das zweite Heimspiel in Folge an. Die SVE tritt dabei am Sonntag, 10. April, gegen die SG Mülheim-Kärlich an; Spielbeginn auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde ist um 15.30 Uhr.

„Mülheim-Kärlich ist etwas stärker einzuschätzen als Emmelshausen am vergangenen Wochenende, daher gehen wir wieder davon aus, dass es ein sehr enges und umkämpftes Spiel wird am Sonntag“, sagt Emich: „Aber es ist nun mal die Abstiegsrunde – da wird jedes Spiel ein harter Kampf. Unsere Mannschaft macht das bisher aber gut, jetzt haben wir die Chance, im Heimspiel noch mal drei wichtige Punkte zu holen.“ Die SG Mülheim-Kärlich hat in der bisherigen Abstiegsrunde erst zwei Spiele bestritten, dabei eine klare Niederlage gegen die TSG Pfeddersheim kassiert (0:4) und zuletzt gegen den FSV Jägersburg mit 4:2 gewonnen. Damit liegt der Gegner in der Tabelle aktuell einen Punkt vor der Elversberger U21. „Wir wollen uns in der Tabelle noch mal etwas absetzen, dafür werden wir alles geben“, sagt Emich: „Ich bin zuversichtlich, dass wir aus diesem Spiel wieder etwas mitnehmen können.“ Personell gibt es dabei noch ein paar Fragezeichen. Neben den Langzeitverletzten fehlen voraussichtlich krankheitsbedingt auch Fabio Lanfranco und Moritz Doll, außerdem sind Johannes Marchetti und Daniel Dahl noch angeschlagen.

 

Die Spiele der NLZ-Teams im Leistungsbereich:

RPS-Oberliga: SVE U21 – SG Mülheim-Kärlich
(So, 10.04., 15.30 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Regionalliga Südwest: FC Homburg – SVE U19
(Sa, 09.04., 17.30 Uhr, Jahnplatz in Homburg)

Bundesliga Süd/Südwest: SVE U17 – Greuther Fürth
(Sa, 09.04., 13.00 Uhr, Stadion am Franzschacht in Friedrichsthal)

Verbandsliga: SVE U16 – JFG Schaumberg-Prims
(So, 10.04., 11.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Regionalliga Südwest: 1. FC Kaiserslautern – SVE U15
(Sa, 09.04., 15.00 Uhr, Fröhnerhof in Mehlingen)

Verbandsliga: SVE U14 – DJK St. Ingbert
(Sa, 09.04., 11.00 Uhr, Kunstrasen in Göttelborn)